homebase

50 Shades of Me
 

Letztes Feedback

Meta





 

Tag 6

Es ist der 6. Tag meiner persönlichen Fastenzeit. Am 3. Tag hab ich mir morgens,ohne darüber nachzudenken, Marmelade auf den Toast geschmiert. Eigentlich wollte ich ja auch die Marmelade weglassen. Aber es hat sich herausgestellt, dass es ganz ohne den Geschmack von süß nicht geht und auch nicht gehen muss. Deshalb sind Honig und Marmelade jetzt erlaubt, aber das esse ich sowieso nur in Maßen. Heute ist eigentlich der erste Tag, an dem ich gern den Schaumkuss gegessen hätte, der noch auf dem Tisch lag. Oder die Gummibärchen. Gestern als ich Kuchen und Teilchen zum Frühstück direkt vor mir liegen hatte, konnte ich allem gut widerstehen. Noch nicht mal eine Woche rum und es kommen noch sechs! Es ist spannend zu sehen, wie automatisch ich sonst zu Süßem greife. Vor allem auch vor den eigentlichen Mahlzeiten, wenn ich es nicht abwarten kann und dann schon auf irgendwas rumkaue. Aber es tut gut, das Essen bewusster zu gestalten und nicht jedem Drang sofort nachzugeben. Das könnte eine Lektion fürs Leben werden:D

Letzte Woche habe ich mir nach langem Zögern einen eos-Lipbalm gegönnt. Wer ihn nicht kennt, das ist ein Lippenpflegestift, der nur aus natürlichen Zutaten besteht und wirklich richtig gut ist! Ich habe ihn mir in der Sorte Erdbeer gekauft und hab mich gewundert, dass er auf den Lippen so süß daherkommt. Aber kein Wunder, er ist mit Stevia -also auf natürliche Art und Weise- gesüßt. Dreimal dürft ihr raten, wie oft ich mir damit jetzt die Lippen einschmiere:D

23.2.15 13:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen